Fremde Menschen

Wieso kenne ich selbst meine engsten Freunde nicht mehr?

Wieso sind sie mir fremd?

Ich versteh es nicht.

Wer bin ich geworden dass ich sowas mache?

Wie dumm bin ich eigentlich?

Ich lasse nicht zu dass mein Hass mich zerfrisst, weder der auf Andere, auf das Leben an sich oder mein Selbsthass.

Sie hat versucht mir diesen Hass auszutreiben.

Aber ich hab mich gehen lassen.

Ich habe nicht an mir gearbeitet.

Ich kann Arbeit und Privatleben nicht voneinander trennen...

Werd wieder mehr lesen, mit einem guten Buch hab ich gestern angefangen.

Nja gut, eigentlich war es mehr heute früh...

Ich stand am S Wuhletal, tief in mein Buch versunken.

Freunde von ihr kamen die Treppe hoch:

Weibliche Stimme: "Guck mal wer da ist."

Männliche Stimme: "Egal, hat uns nicht gesehen."

Bin ich so ein schlechter Mensch geworden?

Bin ich ein Mensch geblieben?

Wer bin ich.

Identitätssuche...

Selbstfindung...

Ich lese weiter...

Alexander von Humboldt, interessante Person...

Es geht um Selbstfindung, Ausprägung einer Identität.

Wie treffend... Sie wusste immer was in mir vorgeht.

Ich habe mich nie gekümmert was in ihr vorgeht...

Ich lese...

14.2.10 18:06

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen